Roland Krügel

Atemtherapeut und Heilpraktiker

Ausbildung am Ilse-Middendorf-Institut in Beerfelden/Odenwald zum Atemtherapeuten und Heilpraktiker; Diplomiertes Mitglied im „ATEM – Der Berufsverband e.V.“ Berlin; fundierte und umfangreiche Weiterbildungen; freiberufliche Tätigkeit seit 1984

Praxis für Atemtherapie und Voice Dialogue im at peace
Tel. 089 82089710, Mobil: 0177 2185163
www.atmedichfrei.de

Der Atem und seine Heilkraft

Der Atem drückt sich rhythmisch und vital im physischen Körper aus. Erlebbar ist die Atemkraft in der Aufrichtung, der Stimmung, der Stimme und im Geisteszustand. Durch Atemtherapie werden körperliche, emotionale und geistige Prozesse angeregt und verarbeitet. So können Symptome abgebaut, die Immunkräfte gestärkt und der individuelle Lebensausdruck gefördert werden.

Sinnvoll ist Atemtherapie bei übermäßigem Stress, Burnout, Schlafbeschwerden, Rückenschmerzen, Erkrankungen der Atemwege, Mundatmung, Sprech- und Stimmsymptomen, Herz- Kreislauferkrankungen, Menstruationsbeschwerden, vor und nach Operationen, Angstzuständen, Konzentrationsmangel, Tinnitus, zur palliativen Begleitung sowie Schwangerschaftsbegleitung und Salutogenese; Hausbesuche sind möglich.

Voice Dialogue

Voice Dialogue dient dazu sich der eigenen Persönlichkeitsanteile (Inneres Kind, Kritiker, Antreiber, Perfektionist, Träumer und viele andere) bewußt zu werden. Unbewusste, destruktive Verhaltensweisen oder Kommunikationsmuster können so aufgelöst und eigene Potentiale in ihrer Tiefe wirksam werden. Hilfreich ist Voice Dialogue z.B. in Entscheidungsphasen, bei ambivalenten Konflikten, bei Ängsten und Ohnmachtsgefühlen sowie Beziehungsthemen – für mehr Selbstakzeptanz, Mut zur eigenen Lebensgestaltung und ein freieres Leben. 

Therapiekosten

Psychophysische Atemtherapie und Voice Dialogue werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen und Beihilfe übernehmen meist anteilig die Kosten einer Atemtherapie (GebüH 20.1.) und andere Leistungen von Heilpraktikern.